Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Die Anmeldung ist mit der Bestätigung verbindlich und verpflichtet zur Bezahlung der Kursgebühr spätestens zur ersten Kursstunde. Nach erfolgter Anmeldung müssen Kursannullierungen bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn mitgeteilt werden. Andernfalls wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Haftung

Für Personenschäden, Sachschäden oder Diebstähle die bei den Veranstaltungen entstehen wird keine Haftung übernommen. Dieses gilt insbesondere für Bilder, Vorlagen und andere persönliche im Atelier gelagerte Gegenstände. Bilder, die im Atelier gelagert werden, können durch Kratzer, Farbe usw. beschädigt werden. Für den Weg zum Atelier und wieder nach Hause wird keine Haftung übernommen.

Versicherung

Die Kursteilnehmer sind im Atelier für Unfall und Haftpflicht nicht versichert. Es wird davon ausgegangen, dass für die Teilnehmer eine private Haftpflichtversicherung besteht. Für von Ihnen selbst verursachte Schäden an der Einrichtung haften sie selbst.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner